Termine  

  
   

Beitragsseiten

Seit dem Schuljahr 2008/09 ist der Raum 116 der Geographieraum. Er ist medientechnisch gut ausgestattet (Fernseher, Videorecorder, DVD-Player, Beamer, Projektionswand, Verdunkelung).

 

 


Sekundarstufe I

Das Fach Geographie wird in der 7. und 8. Klasse einstündig unterrichtet; in der 8. Klasse findet jedoch Teilungsunterricht statt, der ein intensives Lernen ermöglicht. Wer in der Oberstufe einen Geographie-Grundkurs oder sogar einen Geographie-Leistungskurs wählen will, sollte sich bereits in der 9. Klasse darauf vorbereiten. Hier sollte neben dem zweistündigen regulären Geographie-Unterricht auch das dreistündige Wahlpflichtfach Geographie belegt werden (zu den spannenden und interessanten Unterrichtsinhalten siehe unten). In der 10. Klasse wird das Fach Geographie zur Zeit einstündig unterrichtet. Es ist jedoch geplant gemeinsam mit dem Fach Geschichte einen Lernbereich zu bilden (ein entsprechender Fachbereichsbeschluss liegt bereits vor), um ein höheres Stundendeputat zu erhalten. Vom Schuljahr 2009/10 an wird in der 10. Klasse im Wahlpflichtbereich das Gemeinschaftsfach Geographie/Geschichte unterrichtet.

In der Sekundarstufe I findet am Anfang eines jeden Jahres - meist im Januar oder Februar - der National Geographic Test statt.

Er ist der größte Schülerwettbewerb Deutschlands für 12- bis 16jährige. Bei diesem Test werden von den Schülern allgemeine geographische Fragen beantwortet. In jeder Klasse wird ein Klassensieger gekürt, der seine Klasse bei der Ausscheidung zum Schulsieger vertritt. Der Schulsieger hat die Chance am Landeswettbewerb der Berliner Schulen und - bei einem Sieg - am Bundesfinale teilzunehmen. Dabei gibt es tolle Preise zu gewinnen.

Themenfelder in der Doppeljahrgangsstufe 7/8

    Osteuropa, Nord- und Mittelasien
    Raumpotenziale und ihre Nutzung
    Asien
    Extreme des Naturraums
    Ost- und Südasien
    Bevölkerungsdynamik und Wirtschaftskraft
    Naher und Mittlerer Osten - ein Raum voller Spannungen
    Afrika südlich der Sahara - ein Raum großer Herausforderungen
    Leben in Trockenräumen

Themenfelder in der Doppeljahrgangsstufe 9/10

    Amerika - Kontinent der Gegensätze
    Leben in den feuchten und wechselfeuchten Tropen
    Globale Zukunftsszenarien und Wege zur Nachhaltigkeit auf lokaler und globaler Ebene
    Deutschland in Europa

Themenfelder im Wahlpflichtfach Geographie (Jahrgangsstufe 9)

    Australien und Ozeanien
    Bedrohte Völker

 

 


Sekundarstufe II

In der Oberstufe wird das Fach Geographie als Grundkurs und als Leistungskurs unterrichtet. Teilweise finden die Kurse auch an der Fichtenberg-Oberschule statt.

In der Oberstufe sind Kursfahrten sehr beliebt:
2002 Prag
2006 Wien
2007 Prag
2008 Wien
2009 Verona, Rimini, Venedig
2015 Straßburg

In den Jahren 2006-2008 nahmen viele Schüler an der Simulation des Europäischen Jugendparlaments SIMEP statt. Für zwei Tage können Schüler in die Rolle eines Europa-Abgeordneten schlüpfen und in zahlreichen Fraktions- und Plenarsitzungen im Berliner Abgeordnetenhaus und Bundestag das Leben eines Europa-Abgeordneten kennenlernen. Wir werden Euch jedes Jahr über diese Veranstaltung informieren, Ihr könnt aber unter www.simep.eu auch selbst Informationen einholen.

Themenfelder im 11. Jahrgang

    Die Erde als vernetztes System
    Herausforderungen an die Menschen des 21. JahrhundertsThemenfelder im Profilkurs

    Mobilität und Verkehrsaufkommen
    Landschaftsräume im Wandel

Themenfelder im 12. Jahrgang (Grund- und Leistungskurs)

    Siedlungsentwicklung und Raumordnung
    Europa - Raumstrukturen im Wandel
    Leben in der "Einen Welt" - "Entwicklungsländer" im Wandel
    Ausgewählte Weltwirtschaftsregionen im Wandel

 

 

 

 

 

 

 

   
© Paulsen-Gymnasium Berlin, +49 30 7974 2530