Termine  

  
   

Beitragsseiten

Alle zwei Jahre wird unter Federführung des Fachbereichs Latein das LATEINFEST an unserer Schule durchgeführt. In vielen Wochen wird das Fest von Schülerinnen und Schülern sowie ihren Lehrkräften vorbereitet.

Es wird jeweils ein thematischer Schwerpunkt gewählt, sei es eine römische Wahl, Theater oder die Völkerwanderung. Die Römerzeit und ihre Persönlichkeiten werden präsent in die Gegenwart unserer Schule geholt. Um das Fest herum finden jeweils Spiele statt, wie Tauziehen, Gladiatorenkämpfe und das legendäre Wagenrennen auf dem Sportplatz. Kulinarisch wird die Schulgemeinschaft an diesem Tag von den antik gekleideten Lateinlernenden verköstigt: Pizza Aeneas, Moretum oder Dulcia, die kleinen süßen Gebäcke, sind auf dem Paulsenforum sehr beliebt.

Der Latein-Leistungskurs

In jedem Jahr freut sich der Fachbereich über den Lateinleistungskurs. Hier treffen sich in der Q1 Lateinlernende eines Jahrganges, um ihre Fähigkeiten intensiv zu trainieren. Am Ende der Qualifikationsphase steht das Zentralabitur.

Der Leistungskurs unseres Fachbereiches unternimmt traditionsmäßig eine Kursfahrt, oft nach Rom. Dort werden dann die theoretischen Kenntnisse am historischen Beispiel bewundert und die Kenntnisse vertieft.

Clipboard03

 

 

   
© Paulsen-Gymnasium Berlin, +49 30 7974 2530